ghs-logo_klein
email
Gefängnisarbeit

Kontaktgruppenarbeit
In der JVA Siegen entstand unsere erste Kontaktgruppe. Jeden Montagabend bauen wir in den Gesprächen mit den Gefangenen eine persönliche Beziehung auf und zeigen ihnen die Möglichkeit auf, durch den Glauben an Jesus Christus einen Neuanfang zu schaffen. Auch nach der Entlassung helfen wir praktisch, z.B.: Arbeitsplatzsuche, Wiedereingliederung, etc.

Unser Ziel ist es auch, in der JVA Attendorn eine Kontaktgruppenarbeit zu beginnen.
Hierzu suchen wir junge engagierte Christen, die in der JVA Attendorn verbindlich mitarbeiten.

Variation2
1kg0012

Gottesdienste in Strafanstalten
Die Menschen hinter Gittern sind isoliert und einsam. Durch die Teilnahme an den Gottesdiensten erleben sie die Gemeinschaft mit Christen und mit dem persönlichen Gott. Durch die frohe Botschaft des Evangeliums erfahren sie, daß Gott, aber auch Menschen an sie denken und es auch für sie eine Perspektive gibt Oft haben wir nach den Gottesdiensten noch gute Gespräche und können Bibeln und gute christliche Literatur weitergeben.